Definition of softness

Weichheit neu definiert

Lenzing Modal®

Ohne Weichheit kein Komfort

Das Kaufverhalten des modebewussten Konsumenten hat sich verändert. Nicht mehr alleine das gute Aussehen steht im Vordergrund, sondern auch der Komfort, den die Kleidung bieten muss. Ein wesentlicher Parameter für komfortable Kleidung ist ihre Weichheit. Daher müssen Textilien heute weich und anschmiegsam sein, um sie auch als komfortabel zu empfinden.

Messbare Weichheit

Weichheit ist der Schlüssel für komfortable Textilien. Diese muss für den Träger erlebbar sein, sowohl bereits bei der Kauf­ entscheidung, als auch beim Tragen selbst. Das Gefühl dabei ist individuell unterschiedlich und ist durch die Wechselwirkung zwischen Textil und Haut ein dynamischer Prozess. Um diesen komplexen Prozess unabhängig von persönlichen Präferenzen dar­ zustellen, arbeiten Wissenschaftler an physikalischen Messmethoden, um die Produktperformance Weichheit messbar zu machen.

Weichheit ist ein individuelles Gefühl. Ziel ist es, Weichheit messbar zu machen.
Weichheit ist ein individuelles Gefühl. Ziel ist es, Weichheit messbar zu machen.

Weichheit pur

Lenzing ist der Weichheits-Experte schlechthin. Mit den Fasern Lenzing Modal®, MicroModal® und MicroModal® AIR können Weichheitsgrade bei Textilien auf ganz natürliche Weise erreicht werden. Je mehr MicroModal® oder MicroModal® AIR im Textil, umso weicher und anschmiegsamer.

Lenzing definiert Weichheit neu

Mittels unterschiedlicher Testmethoden hat Lenzing einen neuen Standard geschaffen, der Weichheit neu definiert und zeigt, wie Textilien mit Lenzing Modal® Fasern ihren Weichheitsgrad verändern. Die Testmethode kombiniert die bekannte Ring-Methode mit einer neuen Technologie, die speziell für Textilien mit Lenzing ausgearbeitet wurde - die TSA-Methode*:

* Tissue Softness Analyzer

MicroModal® ist der Gewinner

Textilien aus MicroModal® erreichen den höchsten Weichheits-Level. Durch die geringe Fasersteifigkeit sowie dem Faserquerschnitt sind Lenzing Modal® Fasern natürliche Weichmacher. In 100 % entfalten die Fasern Weichheit pur und werden zu unverwechselbaren Textilien mit außerordentlichem Komfort und langer Lebensdauer. Denn auch in der Pflege überzeugt Lenzing Modal®. Textilien bleiben weich wie am ersten Tag und verhärten nicht nach mehreren Wäschen.**

** Test Stoff: Single jersey N/50/1, 120 g/m², test method: combination between ring and TSA

MicroModal® weist den höchsten Weichheits-Level auf und bleibt auch nach vielen Wäschen wunderbar weich.MicroModal® weist den höchsten Weichheits-Level auf und bleibt auch nach vielen Wäschen wunderbar weich.
MicroModal® weist den höchsten Weichheits-Level auf und bleibt auch nach vielen Wäschen wunderbar weich.
Gefühlte Weichheit

Physikalische Messmethoden sind eine Variante, um Weichheit festzustellen. In erster Linie dient aber die menschliche Hand als Testmethode für Weichheit. Und auch hier überzeugt MicroModal®. Ein Panel aus 17 Textil-Experten hat MicroModal® als weichste Faser unter Baumwolle, Viscose und Lenzing Modal® erfühlt.***

*** Lenzing Hand-Feel Test, November 2015, single Jersey Nm/50/1, 120g/m²