TENCEL®

TENCEL® ist eine Lyocell Faser aus dem Hause Lenzing. Sie ist botanischen Ursprungs, da sie aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. Die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders umweltfreundlich. Mit der Erfindung der TENCEL® Faser wurde ein neues Kapitel in der Fasergeschichte aufgeschlagen. Materialien aus TENCEL® sind saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen.

Botanische Faser

Vom Holz zur Faser

TENCEL® kommt aus der Natur und bedient sich der Fotosynthese, welche seit Urzeiten einen wichtigen Mechanismus der Natur darstellt und der Grundstein für alles irdische Leben ist. Bei der Fotosynthese wird Sonnenenergie durch diverse Farbstoffe, vor allem durch das grüne Chlorophyll, absorbiert und in chemische Energie umgewandelt. Dabei werden die Ausgangsprodukte Kohlendioxid und Wasser in Traubenzucker und Sauerstoff umgesetzt. Je mehr TENCEL® umso mehr Sauerstoff.

Wolle
Wolle
Baumwolle
Baumwolle
TENCEL®
TENCEL®

Eigenschaften

Sanfter als Seide

Mit der Erfindung der TENCEL® Faser wurde ein neues Kapitel in der Fasergeschichte aufgeschlagen. Textilien aus TENCEL® sind saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen.

Ökologisch produziert

Kreislaufführung

Der einzigartige geschlossene Herstellungsprozess macht TENCEL® zur Zukunftsfaser, denn das verwendete Lösungsmittel wird zu beinahe 100 % im Kreis geführt. Der geschlossene Kreislauf wurde von der Europäischen Union mit dem "European Award for the Environment" ausgezeichnet.

TENCEL®

In Harmony with Nature

Anwendungen

Das Einsatzgebiet von TENCEL® ist sehr vielseitig. Die Faser kann von Matratzen und Bettwäschen über Heimtextlien und Sportbekleidung bis zur Hygiene Artikeln wie Feuchttüchern oder Babywindlen verwendet werden.

zu den Anwendungen