Automotive

Automotive

TENCEL®

TENCEL® ohne Limits

Ab sofort überzeugt TENCEL® auch im Automobilbereich. Ob als Faser oder Pulver – alles ist möglich mit der universell einsetzbaren TENCEL® Faser. Eigenschaften wie Umweltfreundlichkeit und bestes Feuchtigkeitsmanagement machen TENCEL® einzigartig im Automobilbereich.

TENCEL® on board

TENCEL® ist nun auch in verschiedensten Teilen des Autos zu finden: vom Sitz über den Teppich bis hin zu Kunststoffteilen.

Die Universalfaser TENCEL® ist in vielen Varianten erhältlich damit ihre optimalen Eigenschaften in den unterschiedlichen Anwendungsgebieten zum Tragen kommen. Speziell im Automobilbereich werden folgende TENCEL®-Typen eingesetzt: eine besonders voluminöse Faser für Teppiche, fasriges Pulver für Kunststoffteile (Spritzguss-Compound), spezielle Textilfasern für Sitzbezüge sowie Vliese für Batterieseparatoren.

TENCEL® ist nun auch in verschiedensten Teilen des Autos zu finden: vom Sitz über den Teppich bis hin zu Kunststoffteilen.

Botanic Highway

Nachhaltigkeit wird in der Automobil-Branche großgeschrieben. Dabei spielen nachwachsende Rohstoffe eine besondere Rolle. TENCEL® wird aus Holz hergestellt und ist dadurch besonders interessant. Somit überzeugt die Faser nicht nur durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, sondern auch durch besondere Umweltfreundlichkeit.

Botanische Kunststoffe

TENCEL® findet in Pulverform Anwendung in Kunststoffen.

TENCEL® findet in Pulverform Anwendung als Verstärkungsfaser für Kunststoffteile für Innenanwendungen. Hierbei wird die Schlagzähigkeit der Kunststoffe deutlich verbessert. Im Gegensatz zu Glasfasern können mit TENCEL® sogar dünnwandige oder kleinste Teile verstärkt werden. TENCEL® ist aufgrund der Reinheit der Faser sauber und geruchsarm in der Verarbeitung. Es entstehen keine Verfärbungen und Kunststoffe können beliebig eingefärbt werden.

TENCEL® findet in Pulverform Anwendung in Kunststoffen.

Botanischer Sitzkomfort

Tests beweisen, dass bereits ein Anteil von 30 % TENCEL® im Autositz die Feuchtigkeitsentwicklung um 50 % reduziert.

In Autositzen bietet TENCEL® unvergleichlichen Komfort. Durch die gute Feuchtigkeitsaufnahme wird übermäßiges Schwitzen verhindert. Je mehr TENCEL® im Auto eingesetzt wird, umso höher ist der Komfort. Es bieten sich unzählige Einsatzmöglichkeiten: von Geweben über Gestricken bis hin zu Kaschierungen (Vliese und PU-Schaummischungen).

Tests beweisen, dass bereits ein Anteil von 30 % TENCEL® im Autositz die Feuchtigkeitsentwicklung um 50 % reduziert.

Technische Vliese

Nachhaltigkeit trifft auf Technologie.

Im Auto verbessert TENCEL® Prozess- und Produkteigenschaften vieler elektrischer Anwendungen, von Klimaanlagen bis zu Audiogeräten. TENCEL® wird als Separator in Kapazitoren eingesetzt. Kapazitoren kontrollieren elektrische Anwendungen und verwandeln Bremsenergie in Leistung. TENCEL® optimiert den Ionenaustausch und verbessert Speicherkapazität, Leistung und Lebensdauer. TENCEL® ist auch ein effizienter Bestandteil in der Öl- und Treibstofffiltration.

Nachhaltigkeit trifft auf Technologie.