Botanischer Teppich

TENCEL®

Botanisches Wohnen

Das botanische Heim wird komplett. Nach der erfolgreichen Einführung von TENCEL®, eine Lyocellfaser aus dem Hause Lenzing, in den Bettwarenbereich erobert TENCEL® ein Interior-Segment - den Teppich.

Naturtrend im Wohnbereich

Für textile Bodenbeläge hat Lenzing eigene TENCEL® Teppichfasern entwickelt. Diese Fasern haben einen gröberen Durchmesser und eine größere Schnittlänge als die Standardtypen. In Teppichen werden generell grobe, lange Fasern, ähnlich der Wolle, verarbeitet. Bis jetzt werden nur selten Cellulosefasern eingesetzt, da diese zu fein und zu kurz sind. Mit der maßgeschneiderten TENCEL® Faser ist es nun erstmals möglich, diese in Teppichen einzusetzen, wobei die charakteristischen Eigenschaften von TENCEL® als neue Produkteigenschaften in den Teppich transferiert werden.

Botanisches Wohnen mit TENCEL® Teppichfasern
Botanisches Wohnen mit TENCEL® Teppichfasern

Wohnen neu definiert

Der Trend im Wohnen geht in Richtung Naturmaterialien. Gesundheit und Wohnkomfort stehen beim Einrichten des Wohnraums im Vordergrund. Mit Teppichen aus TENCEL® Faser steht für Ästhetik, perfektes Raumklima und Entspannung pur.

Wellness und Ästhetik

TENCEL® Teppichfasern - Wellness-Oase für die Haut
TENCEL® Teppichfasern - Wellness-Oase für die Haut

TENCEL® Fasern zeichnen sich im Teppich durch besonders gute Anfärbbarkeit, folglich brillante und ausdruckstarke Farben aus. Die Faser garantiert dauerhafte, intensive Leuchtkraft. Darüber hinaus macht der zusätzliche Wellnessfaktor TENCEL® zur optimalen Alternative zu herkömmlichen Fasern. Durch die glatte Faseroberfläche fühlt sich ein Teppich aus TENCEL® seidig und sanft an und ist somit eine reine Wohltat für die Haut.

Gesundes Raumklima

Perfektes Raumklima durch optimale Feuchtigkeitsregulierung
Perfektes Raumklima durch optimale Feuchtigkeits- regulierung

Durch die hohe Feuchtigkeitsaufnahme sowie -abgabe der Faser, können in Wohnräumen Klimaschwankungen ausgeglichen werden. Feuchtigkeitsbildung an Wänden und Fenstern können vermieden und Schimmelbildung kann wirksam vorgebeugt werden. Diese spezielle feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft unterscheidet TENCEL® stark von Synthesefasern und macht es möglich, das Raumklima und die Hygiene im eigenen Heim zu optimieren. Besitzt ein Teppich keine Fähigkeit zur Feuchtigkeitsregulierung, kann dies zu Bakterien, Milben und Pilzbefall führen. Ein weiterer Vorteil von TENCEL® ist die Resistenz gegenüber Motten. TENCEL® ist auf natürliche Weise frei von Motten, denn diese ernähren sich von Proteinen, wie sie in Wolle vorkommen.

Entspanntes Wohnen

TENCEL® im Teppich sorgt für Entspannung pur
TENCEL® im Teppich sorgt für Entspannung pur

TENCEL® weist eine natürliche, inhärente Faserfeuchte auf, ohne sich dabei feucht anzufühlen. Die Faserfeuchtigkeit bei TENCEL® beträgt 13 %, bei Synthesefasern hingegen nur 1 %. Feuchtigkeit wirkt wie ein Blitzableiter und verhindert elektrostatische Aufladung. Somit steht der Entspannung im eigenen Wohnraum nichts im Weg.