Technische Textilien

Technische Textilien

TENCEL®

TENCEL® sprengt Grenzen

TENCEL® präsentiert sich innovativ in Anwendungen abseits von traditionellen Textilien. Mit dem Einsatz in technischen Textilien erobert die Cellulosefaser TENCEL® ein weiteres Anwendungsgebiet.

Motor Innovation

Die Suche nach nachhaltigen und innovativen Materialien in der Industrie ermöglicht TENCEL® den Einzug in technische Textilien. Da die Argumente wie hohe Festigkeit, natürlicher Rohstoff und umweltfreundliche Herstellung immer wichtiger werden, wird TENCEL® in vielen Anwendungen als Alternative zu herkömmlichen Materialien geschätzt.

Die Suche nach nachhaltigen und innovativen Materialien in der Industrie ermöglicht TENCEL® den Einzug in technische Textilien.
Schuhe

Schuhe:
Die gesamte TENCEL® Palette wird aufgrund der Eigenschaften Moisture Management und Natürlichkeit eingesetzt in: Schaumstoff, Strick, Obermaterial sowie Schnürsenkel.

Funktionskleidung

Funktionskleidung:
TENCEL® ist ideal geeignet für Funktionsbeschichtungen,
da TENCEL® beste Haftungseigenschaften als Trägermaterial aufweist.

Technischer Strick

Technischer Strick:
Durch höchste Festigkeiten können technische Gestricke hergestellt werden, die Polyester ersetzen.

Schnüre und Seile:

Schnüre und Seile:
Aufgrund der Natürlichkeit von TENCEL® sind Schnüre im Agro-Bereich die Zukunft.
Fest wie Stahl und dennoch kompostierbar.

Technische Faser

TENCEL® hat Zukunft, denn in vielen technischen Textilanwendungen werden neue nachhaltige Materialien gesucht. TENCEL® kommt aus der Natur und überzeugt durch Robustheit. Die Cellulosefaser wird aus Holz in einem umweltfreundlichen Prozess hergestellt und ihr Festigkeitsprofil ist das stärkste unter den Cellulosefasern.

Moisture Management

Moisture Management

Die Faser TENCEL® besitzt ein hervorragendes Moisture Management. TENCEL® nimmt 50 % mehr Feuchtigkeit als Baumwolle ins Faserinnere auf. Aufgrund dieser Eigenschaft kann die Faser als Komfortfaser für viele Anwendungen eingesetzt werden. Speziell für Funktionstextilien in Sportbekleidung sowie für Schuhe bietet TENCEL® einen wichtigen Mehrwert.

Zurück zur Natur

Zurück zur Natur

Im Bereich Verpackung sowie in der Landwirtschaft sind Materialien gefragt, die kompostierbar sind. Die Faser TENCEL® wird aus Holz hergestellt und ist zu 100 % kompostierbar. Durchgeführte Tests beweisen, dass TENCEL® ein Glied des Stoffkreislaufes ist. Somit ist TENCEL® biologisch abbaubar und darüber hinaus kompostierbar. TENCEL® kommt aus der Natur und wird wieder zu Natur – ein nachhaltiger Kreislauf.

Höchste Temperaturen

Höchste Temperaturen

Gerade für Beschichtungen ist TENCEL® ideal. Die Faser weist – im Gegensatz zu Baumwolle - keine Verunreinigungen auf und kann daher ohne Vorbehandlungen als Trägermaterial einge- setzt werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die Temperaturbeständigkeit von TENCEL®. Bei Beschichtungen wird mit hohen Temperaturen gearbeitet – für TENCEL® kein Problem.

Starke Faser

Starke Faser

TENCEL® behält sein hohes Festigkeitsprofil über viele Arbeitschritte hinweg. Selbst bei höchsten Temperaturen verliert TENCEL® nicht an Stärke. So kann TENCEL® als natürliches Material ein- gesetzt werden und ersetzt dadurch angefangen von Synthetics bis hinzu Stahl.